^ nach oben
© Copyright 2000 - 2016 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Beckingen (Saar)
Der 36,16 km lange Streckenabschnitt der Bahnstrecke zwischen Saarbrücken Hbf und Merzig (Saar) wurde am 16. Dezember 1858 in Betrieb genommen. Auf diesem Teilstück der Saarstrecke liegt der Bahnhof Beckingen (Saar). Die Weiterführung nach Trier West eröffnete am 26. Mai 1860. Die Genehmigung zum Streckenbau erteilte der Staat Preußen durch ein Gesetz am 7. Mai 1856. Die Gesamtstrecke von Saarbrücken nach Trier beträgt 88,3 km. Diese Verbindung sollte die Schwerindustrie in Saarbrücken und der Eisenverhüttung in Völklingen über Mettlach mit seinen Steingut Produkten von Villeroy & Boch, mit dem Ruhrgebiet und den Nordseehäfen verbinden. Das im englischen Stil einer mittelalterlichen Burg gebaute Empfangsgebäude von 1864 gehört zu den ältesten noch erhaltenen Stationsgebäuden im Saarland. Im Bahngebäude gab es die Schalterhalle, eine Gepäckaufbewahrung, einen Fahrkartenschalter und zwei Wartesäle der ersten und zweiten Klasse, die einen direkten Zugang zum Hausbahnsteig hatten. Bereits 1890 baute man das Obergeschoss des 20 Meter hohen achteckigen Uhrenturms. Im Uhrenturm befand sich das Uhrgewicht. Durch die Turmhöhe bedingt, musste die Uhr recht selten aufgezogen werden. Weitere Umbaumaßnahmen, wie den Gaststättenteil wurden im Empfangsgebäude durchgeführt. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Obergeschoss des Uhrenturms zerstört. Beim Wiederaufbau wurden Fassadenteile verändert und eine Bahnsteig Überdachung angebaut. Damit veränderte sich der Baustil ganz erheblich. 2008 baute die Deutsche Bahn AG in unmittelbarer Nähe des alten Empfangsgebäudes einen neuen “DB PlusPunkt”. Im Mai 2009 kaufte die Gemeinde Beckingen das Stationsgebäude und baute es zum Kultur- und Naturbahnhof um. Der zerstörte Uhrenturm wurde wieder aufgebaut. Das Empfangsgebäude steht heute unter Denkmalschutz.
Die Eisenbahn “kam” am 16. Dezember 1858 nach Beckingen. Also 23 Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Beckingen hatte zu diesem Zeitpunkt wenig Einwohner (Ende 2013 waren es 15.102 Einwohner).  
Bilder Beckingen (Saar)
Luftaufnahme
Bahnhof von 1890
Bahnhof von 1890 Z Bahnhof iel
Saarstrecke
nach oben  > nach oben  >